Entspannungstechniken

Innere Unruhe, mentaler Druck, mangelnde Konzentration, Gedankenkarussell, Verspannungen, Schlafstörungen, Verdauungsprobleme, zu hoher Blutdruck, Stress… Da kennen Sie sich aus? Das ist Teil von Ihnen und Ihrem Alltag? Nehmen Sie dies gar als Fakt und als nicht änderbar hin?

Dann habe ich gute Nachrichten für Sie! Aktivieren oder steigern Sie Ihre Selbstwirksamkeit! Entspannungsverfahren ermöglichen es Ihnen, Einfluss auf sich selbst zu nehmen. Es sind übende Verfahren, die sowohl die körperliche, seelische als auch geistige Anspannung oder Erregung verringern. Sie helfen Ihnen dabei, u. a. den Parasympathikus (Rückführung von Anspannung) zu aktivieren und den Sympathikus (Anspannung) abzuschwächen.

Es ist nicht möglich, gleichzeitig gestresst und entspannt zu sein. Die natürlichste Methode zur Stressbewältigung ist die Entspannung. Gelassenheit, Zufriedenheit, Wohlbefinden und Entspannung sind eng miteinander verbunden. Durch regelmäßiges Entspannen bringen Sie Ihr vegetatives Nervensystem, Immunsystem und Hormonsystem in einen stabilen und ausgeglichenen Zustand.

Möchten Sie herausfinden, welches Verfahren Sie befähigen kann, wieder Einfluss auf Ihr Wohlbefinden zu nehmen? Möchten Sie Ihre eigene Strategie finden, mit der Sie im Alltag besser mit den Reizen, dem Druck und Stress zurechtkommen? Möchten Sie somatischen Symptomen, Beziehungs- und beruflichen Problemen (Burn-out) vorbeugen oder überwinden?

Gemeinsam finden wir heraus, welches Verfahren Sie anspricht und bei Ihnen funktioniert. Weg vom Stress, hin zur Selbstwirksamkeit und dadurch zu Wohlbefinden und Gelassenheit auf körperlicher, geistiger sowie psychischer Ebene.

Im Rahmen meiner Beratung setze ich diese Verfahren ein…

  • Yoga Nidra
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
  • Autogenes Training

Haben Sie noch Fragen? Ihren Termin abstimmen!

KONTAKT